Allgemeine Miet- und Buchungsbedingungen

Anmeldung und Buchungsbestätigung

Grundlage des Vertrages sind ausschließlich die Angaben, Beschreibungen und Bedingungen, die am Buchungstag für den Reisezeitraum gültig sind. Der Vermieter ist kein Reiseveranstalter, so dass das Reiserecht keine Anwendung findet. Sonderwünsche werden, soweit dies möglich ist erfüllt, bedürfen jedoch der Rücksprache. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf dem Anmeldeformular. Sie erfolgt durch den Anmelder verbindlich, auch für die in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer. Der Vertrag kommt erst durch unsere schriftliche Buchungsbestätigung/Rechnung zustande. Der Anmelder steht für die Vertragsverpflichtung sämtlicher Teilnehmer wie für seine eigene Verpflichtung ein.

Mietzins- und Zahlungsbedingungen

Mit der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20% der Mietsumme, der Restbetrag 45 Tage vor Reiseantritt zur Zahlung fällig. Bei kurzfristigen Buchungen, d.h. innerhalb von 45 Tagen vor Mietbeginn ist der gesamte Mietpreis sofort fällig. Schäden die durch verspätete Zahlung des Restbetrages entstehen gehen zu Lasten des Mieters. Bei eventueller späterer Verringerung der Teilnehmerzahl kann keine Gutschrift erteilt werden bzw. Rückzahlung geleistet werden.

Umbuchung und Rücktritt

Da wir eine große Nachfrage zu verzeichnen haben, sind kurzfristige „Last-Minute-Buchungen“ bzw. terminliche Umbuchungen nach Abschluss des Reisevertrages kaum möglich. Eine terminliche Umbuchung im gleichen Objekt nach Abschluss des Reisevertrages bedarf daher der schriftlichen Bestätigung durch uns. Sollte eine solche möglich sein, wird eine Umbuchungsgebühr in Höhe von Euro 50,-- erhoben. Ist eine Umbuchung nicht möglich, so steht es den Mietern frei, vom Vertrag zurückzutreten bzw. ihn zu kündigen. Der Rücktritt hat durch schriftliche Erklärung zu erfolgen. Da uns im Falle des Rücktrittes aus bereits bestehenden Verträgen erhebliche Kosten entstehen, berechnen wir in einem solchen Fall :

Stornierungsgebühren

bis 45 Tage vor Mietbeginn
20% vom Gesamtpreis

44 bis 30 Tage vor Mietbeginn
40% vom Gesamtpreis

29 bis 22 Tage vor Mietbeginn
60% vom Gesamtpreis

21 bis 14 Tage vor Mietbeginn
80% vom Gesamtpreis

ansonsten (später als 14 Tage vor Mietbeginn)
100% des Mietpreises

Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns. Wir empfehlen daher, eine entsprechende Reiserücktrittskostenversicherung o.ä. abzuschließen.

Allgemeines

Sollte eine Bedingung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften